Das SeisViz3D-Projekt wurde in 4 Phasen durchgeführt:

  1. Konzeption und Realisierung eines Prototypen für einen immersiven 3D Arbeitsplatz

    • Start: Monat 1; Ende: Monat 18; Meilenstein 1

  2. Usability Test in Hannover

    • Start: Monat 19; Ende: Monat 19; Meilenstein 2

  3. Realisierung der Endversion des immersiven 3D Arbeitsplatzes

    • Start: Monat 19; Ende: Monat 22; Meilenstein 3

  4. Inbetriebnahme der Endversion der 2 immersiven 3D Arbeitsplätze bei LIAG in Hannover

    • Start: Monat 23; Ende: Monat 24; Meilenstein 4

Es gab 7 technische Teilarbeitspakete (TAP):

  1. Bedarfsanalyse und Konzeption
  2. Hardware für 2 immersive 3D-Arbeitsplätze
  3. Visualisierungs- und Datenverwaltungssystem
  4. 3D-Benutzerschnittstelle
  5. Usability Test
  6. Remote Collaboration zwischen 2 immersiven 3D-Arbeitsplätzen
  7. Integration, Installation vor Ort, Systemeinführung und Übergabe